Start Themen Downloads Forum _TOP10 Alle Artikel dieser Site
Willkommen bei Die Philosophie PageDie Philosophie Page
Alles, was Philosophen anmacht
[ Essay schreiben ]    [ Link melden ]
Suchen   
[ Suche nach Philosophie im Netz ]
Du bist ein anonymer Benutzer. Du kannst dich hier anmelden   24. 09. 2017  
Verwaltung
· Home
· Anmelden
· Registrieren
· Mitgliederliste

· Impressum
· Kontakt
· über den Autor

Recherche & Wissen
 ·  Ressourcen und Links
 ·  Lektüreliste
 ·  Buchempfehlungen
 ·  Suche

Unterhaltung
 ·  Rätsel

Readings
 ·  Systematischer Index

Philosophen:
 ·  Adorno
 ·  Aristoteles
 ·  Davidson
 ·  Eigen
 ·  Goodman
 ·  Mill
 ·  Platon
 ·  Rawls
 ·  Sokrates
 ·  Weizsäcker
...alle anzeigen

Themen:
 ·  Ethik
 ·  Evol. Erkenntnistheorie
 ·  Globalisierung
 ·  Kommunitarismus
 ·  Konnektionismus
 ·  Kooperation
 ·  Kybernetik
 ·  Liberalismus
 ·  Spieltheorie
 ·  Universalienstreit
 ·  Utilitarismus
 ·  Wissenschaftstheorie
...alle anzeigen


 ·  Download Readings

Community
 ·  Gästebuch
 ·  Foren
 ·  Chat
 ·  Eure Essays
 ·  Newsletterabo

Weitere Webprojekte
 ·  WIS
 ·  Widerspruch

Navigator - Systematischer Index zur Philosophie
Freigegeben von: Wolfgang Melchior

1. Ontologie: Was ist

1.1. Universalienproblem: Klassen (siehe: Holismus) oder Einzelding

1.1.1. Nominalismus
(siehe: Induktionismus)

1.1.2. Realismus (Platonismus)
(siehe: Deduktionismus)

1.1.3. Konzeptualismus

1.2. Identitätstheorien

1.2.1. Monismus
1.2.1.1. Mentalistisch: Sensualismus: "Esse est percipi"
1.2.1.2. Materialistisch: Reduktionismus
(sihe: Erkenntnsitheorie)

1.2.2. Dualismus: Dominanztheorien
1.2.2.1. Idealismus
1.2.2.2. Materialismus
(siehe: Erkenntnistheorie)
(siehe: Cartesianismus)

1.2.3. Pluralismus (Philosophische Mehrweltentheorie)
(siehe: Erkenntnistheorie)
(siehe: Logik)
1.2.3.1. Erkenntnsitheoretisch: Konnektionismus
1.2.3.2. Logisch-methodisch: Modallogik
1.2.3.2. Ethisch: Postmoderne



2. Erkenntnistheorie: Was ist wahr/kann als wahr erkannt werden


2.1. Wahrheitstheorien:
2.1.1. Kohaerenztheorie
2.1.2. Korresponedenz-/abbildtheorien --adaequatio rei in intellectu
(siehe: Marxismus)
(siehe: Kybernetik)
2.1.3. Typentheorien
(siehe: Tarski, Konvention T)
2.1.4. Identitaetstheorie
2.1.5. Revisionstheorie
2.1.6. Disquotationstheorie
(siehe: Quine)

2.2. Unterteilung nach Ontolgie

2.2.1. Cartesianismus und Dualismus: analytische und synthetische Wahrheiten
2.2.1.1. Leibniz-Wolffscher Rationalismus
(siehe: Metaphysik)

2.2.1.2. Empirismus

2.2.1.3. Materialismus und Abbildtheorien

2.2.1.4. Wiener Kreis (Logischer Empirismus)

2.2.1.5. Hegelscher Idealismus

2.2.1.6. Kants Transzendalismus

2.2.1.7. Wissenschaftstheorie
(siehe: Naturwissenschafte)
(siehe: Logik)
(siehe: Mathematik)
2.2.1.7.1. Analytische Philosophie: Linguistic turn
(siehe: Spaeter Wittgenstein)
2.2.1.7.2. Logischer Empirismus des Wiener Kreises: Scientific turn
(siehe: Atomismus)
(siehe: Nominalismus)
2.2.1.7.3. Theorienstrukturalismus von Moulines, Stegmueller,
Balzer

2.2.2. Monismus
2.2.2.1. Mentalistisch-idealistischer
2.2.2.1.1. Berkeleys Sensualismus
2.2.2.2.2. Vitalismus

2.2.2.2. Wissenschaftlicher Materialismus
2.2.2.2.1. Physikalismus
(siehe: Reduktionismus)
2.2.2.2.2. Evolutionaere Erkenntnistheorie
(siehe:Evolution)
(siehe: Darwinismus)
(siehe: Biologie)

2.2.2.2.3. KI
(siehe: Psychologie)
(siehe: Kognitionsforschung)
2.2.2.2.3.1. Strong KI: Computermetapher
(siehe: Automatentheorie)
(siehe: Kybernetik)
(siehe: Turing Maschinen)
2.2.2.2.3.2. Funktionalismus
(siehe: Identitätstheorie)
(Pluralismus?)
2.2.2.2.3.3. Konnektionismus
(siehe: Neurobiologie)



4. Gesellschaftlich-historische Theorien
(siehe: Geschichtstheorien)
4.1. Pragmatismus
4.2. Wissenschaftsgeschichte Kuhns

4.3. nach Methode

4.3.1. Analytische:

4.3.1.1. Induktionismus
4.3.1.2. Verifikationismus
(siehe: Logischer Empirismus)
(siehe: Atomismus)

4.3.1.2. Deduktionismus
(siehe: Ontologie)
4.3.1.2.1. Falsifikationismus Poppers

4.3.2. Synthetische
4.3.2.1. Dialektische
4.3.2.2. Metaphysische: Sensualismus, theosophische




5. Ethik: Das Gute und Gerechte

a) Nach Gegenstandsbereich: wer oder was kann gut sein/handeln:

5.1. Personen untereinander: Politische Theorie
(siehe: Politologie)
(siehe: Soziologie)
5.1.1. Methodisch-Individualistische Theorien (Gesellschaft als Individuenaggregat):
(siehe: Universalienproblem: Nominalismus)
5.1.1.1. Existentialismus

5.1.1.2. Liberalismus
5.1.1.2.1. "right-based": Rechtsliberalismus: Vertragsmodell
(siehe: Rechtswissenschaften)
5.1.1.2.2. "goal-based": Utilitarismus
(siehe: Wirtschaftswissenschften)
(siehe neoklassische Theorien des Gleichgewichts)
5.1.1.3. Piecemal Engeneering Poppers
5.1.1.4. Libertinismus/Liberalismus II und Anarchismus

5.1.2. Ontologisch-individualistische Theorien
5.1.2.1. Intuitionismus
5.1.2.2. Postmoderne Patchwork Identity Theorien

5.1.3. Holistische Theorien (Gesellschaft als Einheit)
(siehe: Universalienproblem: Realismus)
5.1.3.1. Kommunitarismus
5.1.3.2. Marxismus/leninismus
5.1.3.3. Faschismus
5.1.3.4. Religioese Theorien: Augustinus, chosen people etc.
(siehe: Religion: Puritanismus, Calvinismus, Judentum)

5.1.4. Institutionentheorie
(siehe: Soziologie)



5.2. Personen sich selbst/einer hoeheren Macht gegenüber: Tugendlehren
(Mensch ist gut/schlecht, kann gut/schlecht werden)

5.2.1. Deontologische Theorien
5.2.1.1. Gottgegeben: Gebote, Katechismen
(siehe: Religion)

5.2.2. Naturgegeben:
5.2.2.1. Intuitionismus
(siehe: Anthropologie)
(siehe: Psychologie)
5.2.2.2. Etholgie
(siehe: Biologie)
(siehe: Evolutionismus)

5.2.3. AntiMoralismus
5.2.3.1. Anarchismus
5.2.3.2. Skeptizismus


5.3. Personen dem Gemeinwesen gegenüber: Staats/Verfassungstheorie

5.3.1. Top-down_Theorien:
5.3.1.1 Legalismus/Rechtspositivismus

5.3.3. Bottom-up: Revolutionstheorien
5.3.4. Herrschaftstheorien
5.3.4.1. autonome
5.3.4.2. heteronome




b) Nach Geltungsbereich (siehe Geschichtstheorie): für alle
oder nur wenige, oder gar nur einen einzelnen gut?

5.1. Universalistsiche Theorien
(siehe: Ontologie)
(siehe: Universalienproblem)
5.1.1. Kategorischer Imperativ
5.1.2. Diskursethik
5.1.3. Liberalismus
5.1.4. Marxismus
5.1.5. Konservatismus

5.2. Partikularistische Theorien
5.2.1. Kommunitarismus
5.2.2. Chosen people Theorien
5.2.3. Praedestininationslehre




6. Aesthetik: Das sinnlich Gute, Schöne
6.1. Objektivistische
6.1.1. Politischer Zweck: Materialistische
Aesthetik
6.1.2. Metaphysischer Zweck: Idealistische Aesthetik
6.1.3. Kants Transzendentale Aesthetik

6.2. Subjektivistische
6.2.1. Postmoderne Aesthetik des Erhabenen






7. Geschichtsphilosophie/Philosophie der Zeit


a) nach Subjekten/Agenten:
(siehe Ethik)
7.1. Holistische:
7.1.1. Klassen: Marxismus, Konservatismus
7.1.2. Rassen: Faschismus
7.1.3. Ethnien
7.1.4. Geschlechter
7.1.5. Religionen

7.2. Individualistische
7.2.1. Liberalismus
7.2.2. Religioeser Existentialismus (Camus, Kierkegaard)



b) nach Gegenstandsbereich anderer Einzelwissenschaften
7.1. Sozial- und Wirtschaftsgeschichte
(siehe Soziologie)
(siehe: Wirtschafstwissenschaften)
7.2. Politikgeschichte
7.3. Alltagsgeschichte



c) nach Richtung
7.1. Richtungslos: Historistische

7.2. Lineare: kumulative Theorien
7.2.1. Positiv: Dialektisch-materialistische
7.3.2. Negativ: Negative Dialektik
7.3.3. Neutral: Soziologische Geschichtstheorien
(siehe: Norbert Elias)

7.3. Zirkulaere
7.3.1. Nietzsches Theorie der ewigen Wiederkehr
7.3.2. Spenglers Untergang des Abendlandes

7.3. Systematische:
7.3.1. Luhmans Systemtheorie
(siehe: Kybernetik)




8. Methoden
8.1. Analytische Methoden
8.1.1. Kunstprachlich: Philosophische Logiken
(siehe: Nominalismus)
(siehe: Atomismus)
(siehe: Modallogik)

8.1.2. Natursprachlich: Linguistische Methoden
(siehe: Linguistik)
(siehe: Sprechakttheorie)

8.2. Synthetische Methoden:
8.2.1.Dialektik
8.2.1.1. Hegelisch-Marxsche Dialektik
8.2.1.2. Negative Dialektik (Adorno)
8.2.1.3. Strukturalismus/Dekonstruktion

8.2.2. Hermeneutik

 
Login
Mitgliedername

Passwort

Kostenlos registrieren!.
So kannst du an den Diskussionsforen, dem Essaybereich und den Umfragen teilnehmen.

Verwandte Links
· Mehr zu dem Thema Readings Philosophie allgemein
· Nachrichten von Wolfgang Melchior


Der meistgelesene Artikel zu dem Thema Readings Philosophie allgemein:
Navigator - Systematischer Index zur Philosophie


[Die Philosophie Page]
[eMail]
[Disclaimer]
© Copyright: Wolfgang Melchior, 1997-2013